Wir verfolgen eine Architektur, die sich vorrangig am Wohlbefinden des Nutzers orientiert, aber auch sensibler Baustein und wiedererkennbares Zeichen im urbanen Umfeld ist. Eine Architektur, die sich an Inhalten und am Kontext orientiert, die nicht nur gesehen, sondern wahrgenommen werden will.

Individuell

Architekturqualität ist die ganzheitliche Betrachtung von Funktionalität, Gestaltung und Identität. Sie schafft einen Mehrwert in der langfristigen Nutzung.

Effizient

Strukturierte Planung ist das Fundament für den reibungslosen Entstehungsprozess eines Projektes und erstreckt sich von der konzeptionellen Ideenfindung über die Ausführung bis hin zur transparenten Kosten- und Terminverfolgung.

Funktional

Wirtschaftlichkeit entsteht aus der Summe optimierter und aufeinander abgestimmter Planungsschritte hinsichtlich der Gebäudestruktur, der Materialität, der Technologie und Ökologie.

generalplanergesellschaft

Im Team mit den Fachplanern übernehmen wir die Verantwortung für die Organisation und Abwicklung des gesamten Bauprojektes.


partner

Prof. André Habermann
Dipl.-Ing. Architekt
Architektenkammer NW

Telefon: 05261 7777-0
info@habermann-decker.de
1969
geboren in Versmold
1989-1993
Architekturstudium an der FH Lippe
1993 -1996
Architekturstudium an der Universität GH Kassel
1993-1999
angestellt in den Architekturbüros
Prof. E. Schneider, Detmold
Prof. Hascher und Prof. Jehle, Berlin
1999-2000
habermann.stock.architekten, Lemgo
2000
h.s.d.architekten, Lemgo
2002
Berufung in den BDA NRW
2003-2009
Mitglied im Beirat für Stadtgestaltung der Stadt Detmold
2003
Vertretungsprof. an der FH Lippe u. Höxter
seit 2007
Professur für Entwerfen und Gebäudelehre an der Hochschule Bochum
2007-2014
Mitglied im Arbeitskreis Junge Architektinnen und Architekten - AKJAA
2009
Mitglied im Gestaltungsforum Leipzig
seit 2010
Mitglied im Gestaltungsbeirat Lippstadt
seit 2018
Mitglied im Gestaltungsbeirat Rheda-Wiedenbrück
2018
aus h.s.d.architekten wird habermann.decker.architekten
Christian Decker
Dipl.-Ing. Architekt
Architektenkammer NW

Telefon: 05261 7777-0
info@habermann-decker.de
1964
geboren in Lippstadt
1989-1993
Architekturstudium an der FH Lippe
1993-1998
angestellt im Architekturbüro Prof. E. Schneider, Detmold
1998-2000
freier Architekt in Lippstadt
2000
h.s.d.architekten, Lemgo
2002
Berufung in den BDA NRW
2003
stellv. Vorsitzender der BDA Kreisgr. Lippe
seit 2010
Lehrauftrag für Baukonstruktion an der Hochschule OWL
seit 2013
Sprecher des Wettbewerbs- und Vergabeausschusses AKNW / Regierungsbezirk Detmold
seit 2015
Mitglied im Gestaltungsbeirat Dortmund
2018
aus h.s.d.architekten wird habermann.decker.architekten

mitarbeiter

Melanie Becker
B.A. Architektur
becker@habermann-decker.de

Aileen Budde
M.Sc. Architektur
budde@habermann-decker.de

Wilrun Griemert 
M.A. Architektur
griemert@habermann-decker.de

Marian Hachmeister
Dipl.-Ing. Architekt
hachmeister@
habermann-decker.de

Martha Hoppe
M.A. Innenarchitektur
hoppe@ habermann-decker.de

Sophia Hoppe
M.Sc. Architektur
s.hoppe@ habermann-decker.de

Lea Husemann
B.A. Architektur
husemann@habermann-decker.de

Mathias Karuzys
M.Sc. Architektur
karuzys@habermann-decker.de

Christina Koch
M.A. Innenarchitektur
koch@habermann-decker.de

Anja Kronshage-Goodwin
M.Arch.
kronshage@habermann-decker.de

Nikolaus Leubner 
Dipl.-Ing. Architekt
leubner@habermann-decker.de

Júlio Valente Martins
Dipl.-Ing. Architekt
martins@habermann-decker.de

Simona Schlüter-Stockmeier
Dipl.-Ing. Architektin
schlueter-stockmeier@
habermann-decker.de

Andrea Steffen
Bauzeichnerin
steffen@habermann-decker.de

Silke Tötemeier
Assistenz
toetemeier@habermann-decker.de

Anja Wißkirchen
Technische Planerin Architektur
wisskirchen@
habermann-decker.de

Ehemalige Mitarbeiter Rick Baumann, Rudolf Berg, Wera Binder, Kerstin Böcker, Holger Bohne, Sandra Bormann, Rainer Dettmer, Jörg Deutschendorf, Katharina Diete, Meike Dobrott, Stefan Durth, Andreas Geisthardt, Anna-Katharina Groot, Andreas Gustke, André Hack, Wolfgang Heine, Robin Hertel, Sarah Hientzsch, Christina Jurkait, Markus Kracht, Nicole Kreggenwinkel, Ann-Kathrin Kruse, Sandra Malik, Stefan Mayer, Burkhard Mense, Klaus Meyer, Stefanie Modè, Ariane Rühl, Kai Sebastian Samoray, Philip Schneider, Jan Schulte, Marcel Schüring, Kerstin Schulz, Gabriele Schwarz, Eckhardt Send, Nina Sure, Julia Wend, Katharina Wortmann


auszeichnungen

2020
Auszeichnung Architekturpreis 2020 des BDA OWL für das Museum Peter August Böckstiegel, Werther
Anerkennung Architekturpreis 2020 des BDA OWL für die Kanzlei am Wall
Auszeichnung vorbildlicher Bauten in NRW 2020 für das Museum Peter August Böckstiegel, Werther
Auszeichnung vorbildlicher Bauten in NRW 2020 für die Zweifachsporthalle am Engelbert-Kaempfer-Gymnasium, Lemgo
Auszeichnung vorbildlicher Bauten in NRW 2020 für das Reihenhofhaus, Lemgo
2019
Auszeichnung Energieeffiziente Nichtwohngebäude in NRW für das Verwaltungsgebäude Stadtwerke Lemgo
2017
BDA-Preis Baden-Württemberg (Hugo-Häring-Auszeichnung) für die Grundschule am Wasserturm, Karlsruhe

2015
Deutscher Verzinkerpreis (3. Preis) für Grundschule am Wasserturm, Karlsruhe
Auszeichnung Vorbildliche Bauten der Architektenkammer NRW für das Gemeinschafts-Wohn-Projekt „Pöstenhof“, Lemgo
Auszeichnung des BDA NRW für das Gemeinschafts-Wohn- Projekt „Pöstenhof“, Lemgo
2014
BDA-Preis OWL für das Gemeinschafts-Wohn-Projekt „Pöstenhof“, Lemgo
Deutscher Bauherrenpreis Neubau für das Gemeinhafts-Wohn-Projekt „Pöstenhof“, Lemgo
2013
Deutscher Fassadenpreis für das Gemeinschafts-Wohn-Projekt „Pöstenhof“, Lemgo

2012
Landespreis für Architektur, Wohnungs u. Städtebau NRW für das Gemeinschafts-Wohn-Projekt „Pöstenhof“, Lemgo
Deutscher Fassadenpreis für das Verwaltungsgebäude Stadtwerke Lemgo
2008

BDA-Preis Baden-Württemberg (Kreisgruppe Schwarzwald-Baar-Heuberg) für die Erwin-Teufel-Schule Spaichingen
BDA-Preis Nord- und Mittelhessen (Simon-Louis-du-Ry-Plakette) für das Informationszentrum Nationalpark Kellerwald-Edersee
2007
BDA-Preis OWL für die Sporthalle Lemgo/Brake
2004
Förderpreis des Landes NRW für junge Künstlerinnen und Künstler 2004


wettbewerbe

2021
2. Preis: Multifunktionsgebäude für die Bad Hersfelder Festspiele
Anerkennung: LWL-Kliniken Marsberg
2020
1. Preis: Ersatzneubau Experimentierhalle Physik der Bergischen Universität Wuppertal
1. Preis: Neubau einer Zweifeldsporthalle / Sanierung einer Bestandshalle in Lotte-Wersen
3. Preis: Neubau eines Feuerwehrhauses für den Löschzug Westbevern
Anerkennung: Neubau einer Sporthalle in Badbergen
2019
1. Preis: Erweiterung der ECCLESIA Unternehmenszentrale in Detmold
2. Preis: Neubau Martin-Niemöller-Gesamtschule in Bielefeld
4. Preis: Neubau am Kreishaus Gütersloh
2018
1. Preis: Neubau 3. Gesamtschule in Gütersloh
1. Preis: Neubau Dreifachsporthalle Pascal-Gymnasium Münster
1. Preis: Neubau Feuerwehrgerätehaus Quenhorn in Herzebrock-Clarholz
4. Preis: Neubau der Sekundarschule in Bielefeld-Bethel
4. Preis: Neubau eines Eingangs- und Ausstellungsgebäudes für das Freilichtmuseum in Detmold
2017
1. Preis: Neubau Grundschule Südstadt in Oerlinghausen
2. Preis: Schenkel-Schoeller-Stift: Haus im Park Seniorenwohnungen in Düren
3. Preis: Neubau der Kindertagesstätte Bohlenweg in Paderborn
4. Preis: Entwicklung Areal Rehberg in Georgsmarienhütte
4. Preis: Neubau Rathaus in Delbrück
2016
1. Preis: Neubau der Musikschule der Stadt Lüdenscheid
1. Preis: Neubau der TASK-Halle in Kassel
2. Preis: Neubau eines Studentenwohnheims am Overberg-Kolleg in Münster
2015
Anerkennung: Umgestaltung Kreuzkirche Wiedenbrück zu einem Gemeindezentrum
2014
1. Preis: Ergänzender Museumsbau am Peter-August-Böckstiegel-Haus in Werther
3. Preis: Neubau Bürogebäude als Erweiterung der Geschäftsstelle der Volksbank in Brakel
2013
1. Preis: Studierendenwohnheim Coburger Straße in Bamberg
1. Preis: Zweifachsporthalle Engelbert-Kaempfer-Gymnasium in Lemgo
1. Preis: Integrierte Grundschule Grumbrechtstraße in Hamburg-Heimfeld
1. Preis: Theater „Die Tonne“ in Reutlingen
3. Preis: Talstation Seilbahn Rüdesheim

2012
1. Preis: Wohnen in der Speicherstadt in Hamburg
Anerkennung: Kulturquartier Historische Neustadt in Lemgo
Anerkennung: Neubau Berufsschulzentrum in Wetzlar
Anerkennung: Neubau Amtsgericht Günzburg
2011
2. Preis: Neubau Weiterbildungszentrum der IHK Münster
Anerkennung: Neubau der Hauptstelle Volksbank Lippstadt eG
Anerkennung: Neubau Grundschule und Dreifachturnhalle in Bad Soden, Taunus
Anerkennung: Besucherzentrum Niederwalddenkmal Rüdesheim
Anerkennung: Grundsanierung der Liegenschaften Neustädter Straße 14, Berlin für den Deutschen Bundestag
Anerkennung: Neubau Berufsbildungs- und Technologiezentrum mit Verwaltungsbau in Augsburg
2010
1. Preis: Erweiterungsbau der IGS Rheinzabern
Ankauf: Revitalisierung des Städtischen Saalbaus in Recklinghausen
Ankauf: Neubau eines Kantinen- und Konferenzgebäudes für das AKNZ in Ahrweiler
2009
1. Preis: Neubau einer Sport- u. Kulturhalle in Pegnitz
Ankauf: Neubau 3. Schule Leipzig
2008
1. Preis: Neubau eines Firmensitzes in Paderborn mit Verwaltungsgebäude u. Hochregallager
1. Preis: Neubau einer Grundschule in Karlsruhe
2007
2. Preis: Neubau des Rathauses Medebach
3. Preis: Neubau der Parkpalette Wüste in Lemgo
Ankauf: Neubau der Sparda-Bank in Bonn
2006
1. Preis: Neubau der Realschule II mit Dreifach-Sporthalle in Dachau
1. Preis: Fassadenwettbewerb Amtsgericht Düsseldorf-Mettmann
1. Preisgruppe: Neubau einer Volksschule, Musikschule u. Bücherei in Wien am Simmeringer Markt
2. Preis: Neugestaltung der Rathausfassade in Leopoldshöhe
2. Preis: Neubau des Feuerwehrgerätehauses und der Rettungswache in Verl
3. Preis: Neubau Studentenwohnheim Zürnstraße 2 in Würzburg
3. Preis: Neubau Ausbildungszentrum des AGV Bau Saar in Saarbrücken-Schafbrücke
3. Preis: Erweiterung und Pcb-Sanierung der Realschule Schöllnach
3. Preis: Erweiterung der Stadtwerke Lemgo um einen Verwaltungsneubau
Ankauf: Neubau Berufsakademie Heidenheim

2005
1. Preis: Neubau des Informationszentrums Nationalpark Kellerwald-Edersee
4. Preis: Erweiterung der NRW.Bank in Münster
Ankauf: Neubau der JK-Universität Linz, Sciencepark
2004
1. Preis: Erweiterung der Realschule in Lage
1. Preis: Erweiterung der JPH-Sonderschule in Tuttlingen
Ankauf: Neubau des Mädcheninternates der LBS in Bad Gleichenberg – Österreich
2003
1. Preis: Neubau des Rathauses in Verl
4. Preis: Neubau der Realschule in Tuttlingen
2002
1. Preis: Neubau des Hallenbades und Sanierung des Freibades in Schweinfurt
2. Preis: Neubau Realschule in Heidelberg-Kirchheim
2001
1. Preis:Neubau der Freien Schule Rostock
1. Preis:Erweiterung Soziokulturelles Zentrum in Bad Sassendorf
1. Preis:Neubau Berufliche Schulen Spaichingen
1. Preis: Neubau Mehrfach-Sporthalle u. Erweiterung der Hauptschule in Lemgo-Brake
3. Preis: Erweiterung der Hauptschule in Borchen
Ankauf: Wohnungseigentum Stadt Lemgo
Ankauf: Neubau des Gymnasiums in Erding
2000
3. Preis: Erweiterung des Verwaltungs- u. Bürgercenter in Salzwedel
4. Preis: Neubau des Gymnasium Bruckmühl
1999
1. Preis: Neubau des Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZII) der Handwerkskammer Wiesbaden
3. Preis: Neubau eines Bürogebäudes der Uniklinik in Ulm
Ankauf: Erweiterung Hochschule HTW Dresden
E. Wahl: Museum Natur + Umwelt in Bielefeld
E. Wahl: Erweiterung der FH Augsburg


preisrichtertätigkeiten

2020
Städtebauliches Qualifizierungsverfahren „Auf dem Wüstenhof“ in Dortmund /Errichtung einer 4-fach Sporthalle im Unionsviertel Dortmund / Bebauung einer Teilfläche im Bebauungsplan „Auf dem Rode“ in Lippstadt / Umstrukturierung der Profilschule Ascheberg
2019
Neubau der Fuß- und Radwegbrücke Lindemannstraße in Dortmund / Neubau eines Fachmarktzentrums mit ergänzender Wohnnutzung in Rheda-Wiedenbrück / Errichtung einer Dreifachsporthalle mit Tribüne und Außengelände in Northeim / Neubau Kindergarten und Sanierung/Teilneubau der Grundschule Wellendorf in Hilter / Erweiterung Sportschule Lastrup / Neubau Stadtverwaltung mit umliegender Quartiersentwicklung in Lippstadt / Neubau Sporthalle Ev. Schulzentrum in Espelkamp / Neubau Grundschule Sprakel in Münster / Neubau eines Wohn-/Dienstleistungsquartiers in Rheda-Wiedenbrück

2018
Neubau Inklusive Gesamtschule Rosenhöhe in Bielefeld
2017
Neubau Gemeindehaus an der Petrikirche in Versmold / Neubau Dreifachsporthalle Ev. Gymnasium in Lippstadt
2015
Neubau Teilbereich Grundschule Marienmünster
2013
Neubau Seminargebäude Hochschule Bochum
2010
Neubau eines Institutsgebäudes der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 
2006
Ausstellung Nationalparkzentrum Kellerwald-Edersee